Beeindruckt von der Vielfalt des Kolpingwerkes

Uwe Schummer, MdB aus dem Kreis Viersen und überzeugtes Kolpingmitglied, begleitete seinen Kollegen Dr. Günter Krings, MdB aus Mönchengladbach, zu einem Austausch mit den Verantwortlichen des Kolpingwerkes Diözesanverband Aachen im neuen Kolpinghaus am Alten Markt. Auch für Krings war es nicht der erste Kontakt zu KOLPING, und doch zeigte er sich beeindruckt von der Breite der Aktivitäten des Kolpingwerkes – von den Schwerpunkten einzelner Kolpingsfamilien über das Engagement der Kolpingjugend für die Nachhaltigkeit (Stichwort „Bienen“) bis hin zu den Einrichtungen Kolping-Bildungswerk und Prodia Kolping Werkstatt für behinderte Menschen. Einen ausführlichen Bericht über das Gespräch hat Werner Erkens veröffentlicht: Der Lokalbote

Foto: Werner Erkens