Einladung zu einem „denk-würdigen“ Abend am 15.01.2019

„Die Nöte der Zeit werden euch lehren, was zu tun ist“ ist einer der meistzitierten Denkanstöße Adolph Kolpings. Zu Beginn des neuen Jahres wollen drei Impulsgeber diesen Denkanstoß aus unterschiedlichen Blickwinkeln aufgreifen und darüber mit uns allen in eine Diskussion treten:

  • Matthias Scharlau, Vice President Operations der devolo AG, Aachen und u.a. Aufsichtsratsvorsitzender Kolping Jugendwohnen
  • Albert Bettin, Gemeindereferent in der GdG Rheydt-West und Geistlicher Leiter der Kolpingsfamilie Ohler/Ohlerfeld
  • Maria Taube, Diözesanvorsitzende des Kolpingwerkes Diözesanverband Aachen

Zu diesem „denk-würdigen“ Abend laden wir Euch sehr herzlich am Dienstag, 15.01.2019 von 19-21 Uhr im freiRAUM im Kolpinghaus Mönchengladbach, Alter Markt 10. ein.

Um uns die Organisation zu erleichtern, bitten wir Euch um eine formlose Anmeldung an ulrike.germes@kolping-ac.de oder telefonisch unter 02161 6983340.