Aus dem Leben im Homeoffice

„Auf Pfingsten“ fahren die Kolpingjugendlichen aus dem Bistum Aachen seit mehr als 40 Jahren. Pfingsten – das kann man doch nicht absagen. Darum gibt es in diesem Jahr die „Pfingstzeltlager @Home Edition“. Das ist mehr als ein nettes Youtube-Video, mehr als eine Bastelanleitung aus dem Internet, mehr als „Ihr könntet ja mal…“.
Über 80 Kinder und Jugendliche werden an diesem Wochenende „im Homeoffice“ ihr ganz persönliches Pfingstzeltlager erleben. Auch – aber nicht nur – mit digitaler Unterstützung, denn das Vorbereitungsteam hat sich viele, viele spannende Aktionen einfallen lassen, die die Teilnehmer*innen auch bei sich zuhause, im Kinderzimmer, im Garten und im Ort unternehmen können. Jede*r Teilnehmende hat dazu ein Paket mit Material für die „echten“ Aktionen und den Zugangscodes für die digitalen Treffen erhalten.

Einen kleinen Einblick in die Vorbereitung erhaltet Ihr in diesem knapp fünfminütigen Video – Ansehen lohnt sich!!!