Zum Weltflüchtlingstag 2019: Kolpingwerk Deutschland und missio führen gemeinsame Handyaktion fort

Mehr als 13.000 ausgediente Handys haben Kolpingsfamilien in den vergangenen zwölf Monaten zusammengetragen. Darin enthalten sind rund 300 Gramm Gold, zwei Kilogramm Silber und fast 100 Kilogramm Kupfer. An diesen Erfolg will das Kolpingwerk zusammen mit missio Aachen und missio München anknüpfen und weiterhin gemeinsam Handys sammeln. Das verkündeten die Kooperationspartner am Samstag, den 15. Juni 2019, beim St. Augustiner Klosterfest der Steyler Missionare. Zum Weltflüchtlingstag 2018 hatten das Kolpingwerk Deutschland und das Internationale Katholische Missionswerk missio ihre gemeinsame Handy-Spendenaktion gestartet.

weiterlesen →

Fahrt zum Bundesweiten Zukunftsforum 30./31.03.

DU kannst mitentscheiden, wie es mit dem Kolpingwerk weitergeht: Beim Bundesweiten Zukunftsforum am 30./31.03.2019 im Esperanto in Fulda!!!

Der Diözesanverband bietet eine gemeinsame Anreise mit dem Bus an. Abfahrt ist am Samstag um 6.00 Uhr am Fernbusbahnhof vor dem HBF in Mönchengladbach, Rückkehr ist am Sonntag gegen 16/17 Uhr. Die Kosten für die Busfahrt übernimmt der Diözesanverband für Dich!!!

Wir haben ein Zimmerkontingent in einem nahegelegenen Hotel (7 Minuten zu Fuß) gebucht. Zzt. stehen noch 5 Einzelzimmer und 8 Doppelzimmer zur Verfügung. (Diese Kosten sowie Kosten fürs Abendessen am Samstag trägt jeder selbst).

Wenn du also Lust hast, melde Dich bei peter.witte@kolping-ac.de / Tel. 02161 6983341! Wir freuen uns!

Ausbildung zur Geistlichen Leitung

Das Amt der Geistlichen Leitung ergänzt im Vorstand der Kolpingsfamilie das Amt des Präses‘, ohne es zu ersetzen. Bisher gibt es in rund einem Viertel unserer Kolpingsfamilien eine Geistliche Leiterin oder einen Geistlichen Leiter. Diese Person kann sowohl dem Seelsorgeteam der Gemeinde angehören (z.B. Pastoralreferentin oder Gemeindereferent) als auch eine engagierte Ehrenamtliche sein. Besonders für die Ehrenamtlichen bieten die Kolpingwerke in den NRW-Bistümern Aachen, Essen, Köln, Münster und Paderborn einen gemeinsamen Ausbildungskurs an, der in diesem Jahr am 28.09.2019 in Paderborn startet.

Interessenten können sich zunächst beim Geistlichen Leiter des Diözesanverbandes, Dietmar Prielipp, melden.

Oasentag für Frauen am 27.04.2019 in Essen

Zum Beginenhof nach Essen lädt der „Arbeitskreis Frauen“ in diesem Jahr zum Oasentag ein. Von 11 Uhr bis 14.30 Uhr wollen sich die Teilnehmerinnen auf die etwas „andere“ Ordensgemeinschaft der Beginen einlassen. Alle Infos zur Veranstaltung und Anmeldemöglichkeit gibts im PDF Flyer.