Kolping beim Hülser Bottermaat

Auch in diesem Jahr durfte der Stand der Kolpingsfamilie Hüls beim  Bottermaat nicht fehlen. Neben der Kirchturmbesteigung war die Darstellung unseres Vereines das Hauptanliegen. In diesem Jahr feiert St. Nikolaus ein kleines Jubiläum. Seit 1923, also seit 95 Jahren, richtet die Kolpingsfamilie den Empfang des heiligen Mannes auf dem Hülser Marktplatz aus. weiterlesen →

Eva Museller verabschiedet sich

Nach mehr als sechsjähriger Tätigkeit als Verbandsreferentin hat Eva Museller zum 31.08.2018 das Kolpingwerk Diözesanverband Aachen verlassen. Sie wechselt in die Geschäftsführung eines anderen Sozialverbandes.

Diözesanvorstand, Kollegen und Weggefährten aus den Kolpingsfamilien nutzten das Hoffest, um sich persönlich von Eva Museller zu verabschieden und um Danke zu sagen für die stete Begleitung und Unterstützung. So manche Kolpingsfamilie verdankt ihr den richtigen Impuls zur richtigen Zeit, die Begleitung in einem Veränderungsprozess oder auch die Vernetzung innerhalb des Verbandes.

Einladung zum Hoffest am 31.08. ab 16 Uhr

Traditionell laden die hauptberuflichen Mitarbeitenden des Diözesanbüros einmal im Jahr die Mitglieder, besonders die ehrenamtlich Tätigen, zum „Tag der offenen Tür“ ein – früher auf der Dachterasse des alten Diözesanbüros in Rheydt, heuer auf den Garagenhof hinter dem Kolpinghaus Mönchengladbach.

Am Freitag, 31.08. freuen wir uns, wenn Ihr ab 16 Uhr auf ein kühles Getränk (oder zwei, drei,…) und eine Grillwurst bei uns vorbeikommt, um in lockerer Atmosphäre die Woche ausklingen zu lassen. Ab 20 Uhr starten wir dann alle in unser wohlverdientes Wochenende.

Wir bedanken uns schon jetzt bei der Kolpingsfamilie Mönchengladbach, die den Grill betreuen wird.

Jubilare tagten

Bereits zum siebten Mal lud der Diözesanverband die Mitglieder aus den Kolpingsfamilien, die vor 40, 50, 60 oder 70 Jahren ins Kolpingwerk eintraten, zum „Tag der Jubilare“ ein. Werner Erkens hat im Lokalboten darüber berichtet.

Foto: Werner Erkens

Einladung – Familien-Wandertag

Kinder mit ihren Eltern lädt der AK Familie zum KOLPING-Wandertag am Samstag, 8. September 2018 nach Elmpt ein.

Start und Abschluss ist bei Familie Witte in Elmpt. Los gehts um 13.30 Uhr. Nach der Wanderung auf der 2-Seen-Route (ca. 6,5 km) von Born aus mit Zwischenstopp am Hariksee wird abends gemütlich gegrillt. Weitere Infos, Kosten und Anmeldungen bei Peter Witte im Diözesanbüro.

KOLPINGinfo August 2018

Mit dem nächsten Kolpingmagazin, das alle Kolpingmitglieder Ende Juli per Post erhalten werden, kommt auch wieder unsere Beilage KOLPINGinfo. Auf acht Seiten gibt es Neuigkeiten aus dem Diözesanverband und den Kolpingsfamilien. Lesenswert ist z.B. der Versuch der Kolpingjugend, einmal auf Plastik zu verzichten.

Download: KOLPINGinfo 13 – August 2018 (PDF)