Mit der ganzen Familie bei Kolping aktiv dabei sein.

FAMILIE wird bei Kolping ganz groß geschrieben.

Der Arbeitskreis (AK) Familie organisiert seit 2014 Wochenenden und Ausflüge für Familien mit jüngeren Kindern (ca. 3 – 13 Jahren), in denen der gemeinsame Spaß im Vordergrund steht.

Zelt-Wochenenden

Seit 2015 findet das Zelt-Wochenende auf dem Jugendzeltplatz Eyller See in Kerken statt. Der abgeschlossene Zeltplatz bietet feste Großraumzelte mit Holzboden für die Gemeinschaftsaktionen, sanitäre Anlagen und eine Küche. Übernachtet wird in den eigenen, mitgebrachten Zelten.

In jedem Jahr steht das Wochenende unter einem eigenen Motto, z.B. Indianer, Weltraum, Zirkus oder Zauberer.  Den meisten Spaß haben die Kinder aber daran, einfach mal ein „anderes“ Wochenende zu erleben: Fast nur draußen zu sein; mit der ganzen Familie im engen Zelt zu schlafen, den großen Spielplatz zu nutzen, im Matsch zu spielen, mit anderen Kindern etwas zu unternehmen…

Bildungs-Wochenenden

Sporadisch bietet der AK Familie auch Bildungs-Wochenenden in einer Jugendherberge an. Hier gibt es ein Gemeinschaftsprogramm, z.T. durch externe Referent*innen gestaltet, und es ist auch schön, sich zu den Mahlzeiten einfach ans Buffet stellen zu können.

Im Vordergrund steht aber auch hier, sich als Familie gemeinsam eine kleine Auszeit aus dem Alltag zu nehmen.

Familien-Wandertage

Nicht immer ist es ein ganzes Wochenende – hin und wieder lädt der AK Familie auch zu einem „Wandertag“ ein. An einem Samstagnachmittag trifft man sich zu einem lockeren Spaziergang – mit der Möglichkeit, in einer Pause irgendwo einzukehren – und endet bei einem Mitglied des AKs zuhause, wo zum Abschluss mit allen gegrillt wird.

Mitglieder AK Familie

  • Marion Gartz-Drießen, KF Grefrath
  • Iris Jansen, KF Birgelen (Leitung)
  • Petra Thissen, KF Vorst
  • Peter Witte, KF Elmpt (Diözesansekretär)
  • Sonja Zeletzki, KF Vorst

Kontakt:

Peter Witte
peter.witte@kolping-ac.de
02161 698334-1

Einladungen und Berichte von Familien-Aktionen

Herrrreinspaziert! Wer will noch mal – wer hat noch nicht?!

Beim Zelt-Wochenende hatten neun Familien beim selbst gebauten Jahrmarkt sichtlich viel Spaß!

Familien zelten wieder!

Vom 10.-12. September laden wir Kinder mit ihren Eltern zum Familien-Zelt-Wochenende in Kerken ein. Das Wochenende steht unter dem Motto „Auf zum Jahrmarkt!“

Familien dürfen nie wieder Verlierer oder Opfer einer Krise sein

Landesversammlung des Kolpingwerkes NRW verabschiedet „Coesfelder Erklärung“ zur Familienpolitik

Familien-Wandertag zur Sequoiafarm Kaldenkirchen

Foto: PW Michael Geller ist ein glücklicher Mann: Er darf in Nettetal-Kaldenkirchen inmitten eines riesigen Mammutbaum-Parks namens „Sequoiafarm“ leben. Was es mit den Mammut- und anderen Bäumen auf sich hat, erläuterte er jetzt den 40 Teilnehmern des Kolping-Familien-Wandertages.