Impuls zur Woche

Leere Kirche Es ist nicht immer einfach, sich eine innere Freiheit zu verschaffen. Die äußeren Zwänge sind gewaltig, ob man will oder nicht. Ich genieße es, mich in eine (leere) Kirche zu setzen, Augen und Gedanken schweifen zu lassen, über die Welt und Gott nachzudenken und letztendlich mein Innerstes für ein Gespräch mit ihm zur…

weiterlesen →

Ehrenzeichen zur Verabschiedung an Julia Klütsch im Rahmen der DiKo der Kolpingjugend DV Aachen

Foto: Stefanie Ritter, Julia Klütsch, Maria Taube ©Kolpingjugend DV AC

Zwei Wahlperioden, sechs Jahre ist Julia Klütsch aus der Kolpingjugend und Kolpingsfamilie Düren nun schon als Diözesanleiterin Mitglied im Diözesanvorstand. Eine Zeit voller neuer Eindrücke und Erfahrungen. Julia hat sich die Öffentlichkeitsarbeit zur Arbeitsaufgabe gemacht. Gemeinsam mit Annkatrin Gentges, später mit Jasmin Könes kümmerte sie sich um das Gesicht nach draußen, eine wichtige Aufgabe gerade auch in Corona-Zeiten, um Kontakt zu halten.

weiterlesen →

Tarifbindung im Handwerk: Schlüssel zur Nachwuchs- und Fachkräfte­sicherung?

Foto: Karl-Josef Laumann, Hans Hund, Anja Weber, Dr. Stefan Nacke MdL © WHKT

Das Handwerk sorgt sich um fehlende Nachwuchs- und Fachkräfte. Gemeinsam haben WHKT, Kolpingwerk und DGB bei der heutigen Veranstaltung in Münster deutlich gemacht: Nachwuchs-sicherung ist für das Handwerk essentiell. Notwendig dafür sind gute Ausbildungs- und Arbeits-bedingungen, für die Tarifverträge eine wichtige Rolle spielen.

weiterlesen →

Wer wohnt eigentlich im Kolpinghaus in Krefeld?

Das Kolpinghaus in Krefeld unweit der Citykirche St. Dionysius ist vielen Kolpingern zumindest dem Namen nach bekannt. Der eine oder andere wird sogar in früheren Jahren zum Grillfest des Bezirksverbandes Krefeld dort im Garten gesessen haben. Aber was für eine Art „Kolpinghaus“ ist das eigentlich? In der vergangenen Woche hatte ich die Gelegenheit, das Haus…

weiterlesen →

Impuls zur Woche: Freiheit – Geschenk Gottes

Wenn man 100 Menschen fragt, welche drei Werte ihnen besonders wichtig sind, dann haben sich 95 davon auch für Freiheit entschieden. Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland garantiert die freie Entfaltung der Persönlichkeit.
Gott hat dem Menschen die Freiheit geschenkt. Er lässt ihm den freien Willen:
Jeder kann sich zwischen Gut und Böse entscheiden. Und Gott akzeptiert diese Entscheidung!

weiterlesen →

„fair(er)leben“ ist Jahresthema 2021/2022

In den vergangenen Tagen hat das Konveniat getagt und die spirituelle Ausrichtung „fair(er)leben“ als Jahresthema 2021/2022 erarbeitet. Dazu sind auch die zwei Impulsthemen für den Advent und die Fastenzeit schon festgelegt worden: Impulsthema im Advent: weil du es mir wert bist (Solidarität/wertige Nahrungsmittel/ Lieferkettengesetz…). Impulsthema in der Fastenzeit: weil morgen heute ist (Generationen- gerechtigkeit /…

weiterlesen →