Impuls zur Woche

„Leute, wir haben‘s uns einfach gemacht.“ Letztens schloss meine Arbeitspartnerin unser abendliches Meeting auf die Frage, was wir den anderen erzählen mit dem Satz: „Leute, wir haben‘s uns einfach gemacht.“…

weiterlesen →

Impuls zur Woche

Ein TATORT, den ich nicht einmal gesehen habe, brachte mich allein mit seinem Titel „Die dritte Haut“ ins Denken. Dieser Krimi handelte vom Wohnungs- und Mietwahnsinn in Großstädten wie Berlin….

weiterlesen →

Impuls zur Woche

Verzeihen, vergeben, versöhnen … Beim Autofahren höre ich immer Radio, am liebsten Wortbeiträge und weniger Musik. Das macht mich zu einem regelmäßigen WDR 5-Hörer. Letzten gings es in einem Interview…

weiterlesen →

3 Fragen an…

1. Für 2022 + 2023 haben die Friedhofsgärtner sich das Motto „In Gedenken – in Gedanken“ gegeben. Wie siehst Du dieses Motto? Entstanden ist unser Motto wohl aus dem Gedanken…

weiterlesen →

Impuls zur Woche

„Wenn wir zu hoffen aufhören, kommt, was wir befürchten, bestimmt.“Ernst Bloch (1885-1977) Folgende Szene am vergangenen Sonntag beim Kolping-Familienzelten in Kerken:Zu Beginn unseres Gottesdienstes bitte ich eine sehr junge Teilnehmerin,…

weiterlesen →