Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Busreise nach Jersey-Normandie-Bretagne

1. Juni - 6. Juni

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice und WC
5 x Übernachtung im Mittelklassehotel
5 x Frühstücksbuffet
4 x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder lokalen Restaurant
Stadtführung in Rouen
Stadtführung  Saint Malo
Führung St. Malo – ohne Eintritt –
Tagesausflug auf die Insel Jersey mit Fährüberfahrt, Busgestellung und Mittagessen
Stadtführung in Dinan
Reiseunterlagen, Insolvenzversicherung

Reiseleitung: Maria Taube
Reisepreis:                                                                                                  1.049,00 €
Kolpingmitglieder:                                                                                         999,00 €
Einzelzimmerzuschlag:                                                                                 300,00 €

Geplantes Programm                                                                             Änderungen vorbehalten!

  1. Tag: Anreise in die Normandie

Abendessen und Übernachtung im Raum Rouen.

  1. Tag: Rouen – Château du Breuil – Côte Fleurie – Golf von Saint-Malo (Ø 330 km)

Vormittags besichtigen wir Rouen mit seiner gotischen Kathedrale und den Geschichten um Jeanne d’Arc bevor es durch die liebliche grüne Landschaft des Calvados zum Château du Breuil weiter geht, wo uns eine Kostprobe des Calvados erwartet. Danach führt  die Reiseroute zur Côte Fleurie mit Deauville vorbei an Caen. Gegen Abend erreichen Sie das Reiseziel im Gebiet des Golfes von Saint-Malo.

  1. Tag: Kanalinsel Jersey

Frühmorgens geht es in ca. 1 Stunde Fahrtzeit mit dem Schnellboot zur Insel Jersey. Hier erwartet uns ein komplettes Besichtigungsprogramm mit Rundfahrt in einem englischen Bus inkl. Reiseleitung und Mittagessen. Jersey ist die größte (ca. 110 Quadratkilometer) und sonnigste der Kanalinseln. Es ist eine Welt für sich. Elegant und mondän einerseits, andererseits geprägt durch ländlichen Charme und große Naturschönheit, besticht Jersey als eine liebenswerte Mischung aus England und Frankreich.

  1. Tag: Le Mont-Saint-Michel – Saint-Malo

Treffen mit Ihrer Reiseleitung in Saint-Malo und Fahrt in Richtung Le Mont-Saint-Michel. Die als „Pyramide der Meere“ bekannte normannische Felsinselburg ist dank ihrer Lage, ihrer Geschichte und der Schönheit ihrer Architektur das wohl beeindruckendste Kloster Frank -reichs. Der „magische Glaubensberg des Abendlandes“ gehört zu den beliebtesten Reisezielen Europas und ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Über Cancale, bekannt für seine Austern-bänke und wo wir, je nach Zeitverfügung die Gelegenheit zu einer Austernprobe haben, geht es zurück nach Saint-Malo. In prächtiger Lage an der Mündung der Rance gelegen, bietet Saint-Malo mit seiner Umwallung noch heute das Bild einer mittelalterlichen Seefestung. Besichtigung der „Ville Close“ (einst berüchtigtes Piratennest) mit ihren engen Gassen und hohen Granithäusern.

  1. Tag: Golf von Saint-Malo – Dinan – Le Mans – Chartres – Raum Brüssel (Ø 630 km)

Fahrt nach Dinan, die am besten erhaltene Festungsstadt der Bretagne. Bei einer Führung durch die sehenswerte Altstadt sehen wir die zahlreichen charakteristischen Fachwerkhäuser. Weiterfahrt über Rennes, Le Mans und Chartres, Paris bis in den Raum Brüssel.

  1. Tag: Heimreise

 

Für den Besuch auf Jersey braucht jeder einen gültigen Reisepass!!!

 

 

 

 

Details

Beginn:
1. Juni
Ende:
6. Juni