Für eine Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften

Das Kolpingwerk Diözesanverband Aachen solidarisiert sich mit den Jugendverbänden im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Aachen, die im Januar 2021 einstimmig dafür eingetreten sind, dass gleichgeschlechtliche Partnerschaften gesegnet werden können.

Die Ablehnung dieser Forderung durch die römische Glaubenskongregation können und wollen wir nicht hinnehmen. Die Argumentation ist für uns nicht nachvollziehbar und entspricht nicht unserer Haltung zur Würde des Menschen als Geschöpf Gottes. Sie entspricht nicht einer humanen Moralethik, die bedingungslos die Würde eines jeden Menschen achtet, und die anerkennt, dass Treue, Fürsorge und Liebe auch in Partnerschaften außerhalb der Ehe vorkommen.

Wir freuen uns über die zahlreichen Zusagen von Seelsorger*innen unseres Bistums, entgegen des Verbots auch in Zukunft gleichgeschlechtliche Partnerschaften zu segnen und ermutigen Bischof Dr. Helmut Dieser, es ihnen gleichzutun.

Einstimmig beschossen durch das Diözesanpräsidium am 23.03.2021.