Coesfelder Erklärung gilt immer noch

Aus aktuellem Anlass während der jetzt wieder steigenden Inzidenz- und Hospitalisierungszahlen wollen wir heute noch einmal auf die Coesfelder Erklärung von 2020 aufmerksam machen.

Zentraler Punkt ist und bleibt der Aufruf „Familien dürfen nie wieder Verlierer oder Opfer einer Krise sein.“, „Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf war während der Corona-Pandemie zu keiner Zeit wirklich gegeben.“ und „Die Politik hat die Familien in der Phase der Lockerungen vergessen.“