Optimismus in der Eifel

Tagesausflug der Kolpingsfamilie Kall ins Schmetterlingshaus nach Ahrhütte Einmal ausbrechen, Abstand bekommen, aufatmen. Ziel der Kolpingsfamilie Kall war es schon vor den Ereignissen in diesem Sommer das Schmetterlingshaus in Ahrhütte zu besuchen. Immer und immer wieder wurde der Ausflug verschoben, erst kam Corona, dann das Hochwasser. Jetzt nahmen sich die Kaller ein Herz und eine…

weiterlesen →

Lesenswert!

Schon am 12. Oktober 2021 berichtete der Lokalbote in und aus Mönchengladbach, Werner Erkens, unter der Überschrift „Vorausgeschaut: Das Kolpingwerk, Diözesanverband Aachen, gründete eine Stiftung“ von einem überaus lesenswerten Interview mit unserem Stiftungsgründer Dietmar Prielipp. Auszug: „… Lokalbote: Warum ist diese Stiftung unbedingt notwendig? Dietmar Prielipp: Zurzeit werden die Aufgaben des Diözesanverbandes und der Kolpingjugend…

weiterlesen →

Kolpingsfamilie Vorst pflegt eine Station des Gotthardus-Kreuzweges

In Vorst findet jedes Jahr um den 4. Mai, genauer zum nachgelagerten Wochenende im Mai, das Patronatsfest des Heiligen Gotthardus statt. Der Kreuzweg erinnert dann daran, dass in früheren Zeiten das alltägliche Leben und die Religion ineinander übergingen, Menschen in Freud´ und Leid Dankbarkeit und Zuversicht in die Kreuzwegstationen legten. Der Vorster Gotthardusweg wurde bereits…

weiterlesen →

Eine Kerze erinnert an die Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie

Die Idee, eine Kerze auf den Gräbern unserer verstorbenen Mitglieder anzuzünden, hatte vor vielen Jahren ein altgedientes Mitglied unserer Kolpingsfamilie Otzenrath. An den Tagen um den Kolpinggedenktag, Anfang Dezember, ging er auf den Otzenrather Friedhof und stellte auf jedem Grab eines verstorbenen Mitglieds der Kolpingsfamilie Otzenrath ein Grablicht. Ein Zeichen der Wertschätzung und des Gedenkens…

weiterlesen →

Impuls zur Woche

Jaja, die Trampelfade ! Lange Zeit war der große Festplatz in meiner Heimatstadt eine Art Ascheplatz. Das war´s. Endlich sollte dieser Platz in zentraler Lage richtig schön werden. Mit fest angelegten Wegen. Kirmes und Schützenfest sollte dieser Platz unversehrt überstehen können. Und dann wurde nichts geplant! Das Konzept war zunächst, kein Konzept in klassischem Sinne…

weiterlesen →

Altstadtflohmarkt in Mönchengladbach am 3. Oktober 2021

Die Kolping Stiftung Diözesanverband Aachen und die Kolpingsfamilie Mönchengladbach beteiligen sich auch in diesem Jahr am Altstadtflohmarkt in Mönchengladbach. Von 11:00 bis 17:00 Uhr freuen sich alle ehrenamtlichen Helfer auf rege Verkaufsteilnahme und Unterstützung. Schönes Dinge zum kleinen Preis werden sowohl in der beliebten Bücherecke der Kolpingsfamilie als auch bei den Stiftern zu erwarten sein….

weiterlesen →